Ehrensache – die evm fördert Vereine

Die Spenden aus der Aktion der evm-Ehrensache unterstützen das kulturelle und soziale Leben in der Region. Bewerben Sie sich mit Ihrem Verein!

Vereine fördern in der Stadt und auf dem Land gleichermaßen das Gemeinschaftsgefühl und sorgen für ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm. Ohne ehrenamtliches Engagement wäre das jedoch nicht möglich. Häufig sind die Kassen klamm, zahlreiche Vereine könnten ohne Spenden nicht überleben oder müssten ihr Angebot deutlich verkleinern. Deshalb unterstützt die evm mit der evm-Ehrensache jedes Jahr kulturelle, soziale und gemeinnützige Projekte in der Region.

So können Sie mitmachen

Wer eine Spende erhält, entscheidet der Bürgermeister der jeweiligen Verbandsgemeinde. Darüber hinaus haben die ausgewählten Vereine die Möglichkeit, zusätzlich 1.000 Euro zu kassieren: Sie veröffentlichen einen Beitrag mit Foto oder Video unter #ehrensache auf ihrer Facebook-Seite. Wer dafür die höchste „Gefällt mir“-Zustimmung von seinen Fans bekommt, erhält 1.000 Euro von der evm und wird sowohl in der evm aktuell als auch im neuen Onlinemagazin (siehe Seite 8) porträtiert.

Holen Sie sich alle Details zur evm #ehrensache.

Tanzen aus Leidenschaft

Die Westerwälder Dance-Factory des Karnevalsvereins KCV Kaden 96 e. V. hat die Zusatzspende bereits einstreichen und davon unter anderem die Kostüme für ihre neue Choreografie bezahlen können. Die 18 jungen tanzbegeisterten Frauen haben sich in den vergangenen Jahren zu einer überregi­onal erfolgreichen Showtanzformation entwickelt. 2014 gewannen sie sogar die Deutschen Meisterschaften mit ihrer Choreografie „house of horrors“.