evm-Palettenparty – bewerben und Kamelle gewinnen

Die Begeisterung der diesjährigen Teilnehmer motiviert die evm: Auch 2018 verlost sie unter den Karnevalsgruppen der Region süßes Wurfmaterial.

13.750 Tüten Gummibärchen, 11.000 Tüten Popcorn, 10.780 Kekse und zahlreiche andere Leckereien erfreuten Anfang des Jahres alle Gewinner bei der evm-Palettenparty. Insgesamt 33 Karnevalsgruppen aus der Region hatten mit ihren Videos am Gewinnspiel der evm teilgenommen und wollten eine Palette mit Kamellen gewinnen. Auf der evm-Facebook-Seite hatte jeder die Möglichkeit, für seinen Favoriten mit „Gefällt mir“ zu votieren. Zu den elf Siegern gehörten unter anderem der Karnevalsverein MüKaRoOs, unterstützt von Prinz René I., und die „Jirrelsteiner Narrenbande“ aus Gerolstein sowie das Prinzenpaar Silke I. und Michael I. aus Bad Breisig. Sie alle erhielten je eine Palette mit süßen Leckereien für ihren Karnevals­umzug. Doch die übrigen Teilnehmer gingen auch nicht leer aus: Den Plätzen zwölf bis 23 spendete die evm jeweils 100 Euro, je 50 Euro erhielten die Plätze 24 bis 33.

Jetzt mitmachen und gewinnen

Auch dieses Jahr versüßt die evm die fünfte Jahreszeit. Denn: Sie verlost erneut elf Paletten mit ausgewähltem Wurfmaterial unter allen Jecken der Region. Dafür möchte die evm diesmal lustige, kreative Fotos von kostümierten Karnevalsbegeisterten sehen. Getreu dem Motto „evm-Palettenparty“ sollte sich jede Gruppe mit einer Palette vor einem Wahrzeichen ihrer Region ablichten. Wer sein Foto bis zum 11. Januar per E-Mail an Palettenparty@evm.de schickt, hat gute Chancen, eine Ladung Wurfmaterial zu gewinnen. Auf der Internetseite evm.de/Palettenparty veröffentlicht die evm alle Bilder. Dort kann dann jeder für seinen Favoriten abstimmen. Die elf Fotos, die am Ende die meisten Stimmen auf sich vereinen, gewinnen. Der Clou in diesem Jahr: Die evm lobt Sonderpreise aus, die die Jecken zusätzlich gewinnen können.

Holen Sie sich alle Infos zur evm-Palettenparty.