meine evm – was die App kann

Wir begleiten Lena und ihre Freundin Julia einen Tag in Koblenz. Immer mit dabei: Die App meine evm, die mit ihren vielen Funktionen den Alltag erleichtert.

Lena möchte gemeinsam mit ihrer Freundin Julia einen Tag in Koblenz verbringen. Shoppen, Kaffee trinken und Kultur stehen auf dem Programm. Bei der Planung und im Laufe des Tages hilft Lena die App meine evm.

Wollen Sie die App selbst testen? Einfach meine evm aufs Android-Smartphone oder iPhone laden und loslegen.

Bereits beim Frühstück informiert sich Lena per evm-App über Abfahrtszeiten der Busse und plant, welche Linien sie und ihre Freundin beim Ausflug nutzen.

Bevor Lena aufbricht, will sie noch schnell ihren Zählerstand übermitteln. Mit der App geht das ganz einfach – ein Foto reicht aus. Die App kennt dank der einmaligen Anmeldung mit ihrer Kundennummer alle Zählernummern von Lena und übermittelt die Daten.

Nachdem sich beide Freundinnen getroffen haben, werfen sie noch einmal einen Blick in die App, um die aktuellen Abfahrtszeiten der Busse nachzuschauen.

Vor der Shoppingtour wollen Lena und Julia Sehenswürdigkeiten in Koblenz anschauen. Über die evm-App gelangen sie direkt zur App der Koblenz Touristik.

Unter anderem steht der Bronze-Daumen von César auf der Liste. Lena würde gern ein Bild des Kunstwerks versenden, ihr Datenvolumen neigt sich aber dem Ende zu. Kein Problem: Mit der App loggt sie sich ganz einfach in das öffentliche WLAN der evm am Ludwig Museum ein.

Die beiden Freundinnen legen nun erst einmal eine Pause ein. Julia hat sich die evm-App mittlerweile auch schon aufs Smartphone geladen. Beide stöbern in den Veranstaltungen und sind sich einig: Beim evm-Kochstudio in drei Wochen sind wir dabei. Bis dahin wohnt Julia auch in Koblenz – demnächst steht ihr Umzug an.

Beim Thema Umzug kommt Lena die Idee, dass auch hierbei die App eine Hilfe sein kann – etwa bei der Ummeldung des Stromanschlusses. Lena zeigt Julia, wo sie die Funktion im integrierten Online-Service der evm findet.

Lena und Julia steuern noch eine weitere Sehenswürdigkeit an. Am Deutschen Eck machen die beiden ein Selfie und posten es auf instagram. Nein, dabei ist die evm-App ausnahmsweise keine Hilfe. Sie muss ja auch nicht alles können.